Pokalfinale der FSG Kösching mit zahlreichen Jungschützen

Beim Finalschießen der Schützenjugend der FSG Kösching versammelten sich 13 Lichtgewehr – sowie 13 Luftgewehrschützen, was für einen Teilnehmerrekord sorgte. Zahlreiche persönliche Bestleistungen der Jungschützen garantierten während den zu absolvierenden Finalschüssen einen spannenden Wettbewerb.

Bei den Luftgewehrschützen konnte sich Julian Prosch vor
Joseph Seitz und Remus Codreanu durchsetzen.
Die Wertung der Lichtgewehrschützen entschied Paula Sitzmann vor Leo Prauser und Simon Bachmaier für sich.

Die jüngsten Schützen mit dem Lichtgewehr traten in der Aufgelegtwertung an, aus welcher Mailow Starbatty vor Janine Ziegler und Florian Wittig siegreich hervorging.

Video zum Pokalfinale

Veröffentlicht von Gabriel Pendelin

Ich bin der Web-Administrator von kgl. priv. FSG Kösching und kümmere mich um die Website. Zudem bin ich selbst ein zufriedener & erfolgreicher Jungschütze im Bereich der Junioren und habe im Bayerischen Schülerleistungsschreiben der Realschulen 2018 & 2019 den ersten Platz erzielt.